^Back To Top

Finde uns auf Facebook

GTranslate

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Neujahr 2016

Wir haben es tatsächlich getan! Wir haben beide (zugegeben schweren Herzens) unsere guten Jobs zum Jahresende aufgegeben. Was ursprünglich nur ein Quickie sein sollte, hat sich für uns beide zu ernsthaften Beziehungen, durchaus mit festen Bindungsabsichten auf beiden Seiten, entwickelt. Trotzdem ist uns die Verwirklichung unseres Traums so wichtig, dass wir Abschied genommen haben von Menschen die uns in den letzten Monaten ans Herz gewachsen sind. Merci für die Zeit bei euch. Und, vielleicht, à bientôt.

Jetzt sind wir also mitten drin in den Reisevorbereitungen. Wir haben über verschiedene Varianten für unsere Route nachgedacht. Haben uns verschiedene Angebote für Transport per Schiff oder Flugzeug eingeholt, Preise verglichen, Klimatabellen gegoogelt, Budget überprüft, über den Start per Motorrädern direkt von unserem Zuhause nachgedacht – und nun haben wir uns entschieden:

Direkt nach der Fastnacht geht es für uns und unsere Reisegefährten per Flug nach Dubai.

Wir haben uns für Olaf Kleinknecht und seinen Service entschieden. Mehrere Reisende aus dem HU Forum haben gute Erfahrungen gemacht, wir haben einige Male mit ihm telefoniert, er macht einen guten Preis, wir haben ein gutes Gefühl.

In Time Forwarding & Courier e.K.
Flughafen Frachtzentrum Geb. 148
22335 Hamburg - Germany
Fon +49 - 40 - 5935 9240
Fax +49 - 40 - 5075 1657
mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für den Transport unserer beiden (!) Motorräder von Hamburg nach Dubai in einer (!) von uns gebauten Kiste per Frachtflug bezahlen wir inkl. aller Gebühren insgesamt 1.495€.
Plus Transportversicherung je Motorrad 95€.
Zollabfertigung mit CDP erledigen wir selbst.

Wir selber fliegen mit Eurowings nach Dubai für sagenhafte 200€ (beide).
Über Google kann man ja geteilter Meinung sein. Ich habe hier jedenfalls die perfekte Flugsuchmaschine gefunden:

www.google.de/flights

Man kann auf den Kalender klicken und für jeden Tag den besten Preis direkt sehen. Auf der Karte sieht man alle Preise der nächst gelegenen Flughäfen. Und am Ende schlägt Google z.B. vor „wenn Sie nicht ab Paris fliegen, sondern ab Brüssel, sparen Sie 234€“. Genial! Vergiss opodo, Flüge.de usw!

Wir werden euch berichten ob und wie das alles klappt.

Von Dubai aus reisen wir für einige Wochen in den Oman, um dann unsere ursprüngliche Route – entlang der Seidenstraße – hier zu beginnen. Iran – Turkmenistan – Usbekistan – Tadschikistan – Kirgisien. Und danach – China, Himalaya, Afrika? - schaun mer mal.

Erinnert euch: our plan is change the plan…

Zur Zeit baut Jürgen noch seinen „neuen“ Motor ein. In der Garage sieht´s aus …
Das ist der „Organspender“: Unfallschaden, Motor 20.000 km, wie neu.
O-Ton Jürgen: “fast zu schade zum Ausschlachten…“

Und wir sind kräftig beim Entrümpeln.

Alte Unterlagen, Möbel und der Weihnachtsbaum geben ein tolles Neujahrsfeuer.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Copyright © 2013. Transworld2014  Rights Reserved.